Lauftraining #1 – #laufmellauf

Lauftraining #1 – #laufmellauf

Wie versprochen wollte ich auch ja einmal die Woche auf dem Laufenden halten, was mein Lauftraining betrifft. Eigentlich wollte ich euch schon am Sonntag schreiben, aber der war so vollgepackt, dass ich es einfach nicht geschafft habe. Und gestern habe ich es schlichtweg verpeilt. Aber viel ist leider nicht passiert.

Weiterlesen

Über Motivation, Laufen und Schweinehund

Über Motivation, Laufen und Schweinehund

Hallo ihr Süßen! Ich hoffe ihr habt Ostern gut überstanden. Ich für meinen Teil schon, auch wenn ich hin und wieder zu viel genascht habe. Die letzten Wochen war viel los und deswegen komme ich erst jetzt mal wieder zum Schreiben. Schweinehund sei dank. Der hat mich nämlich ganz schön besiegt, die letzte Zeit. Das sehe ich auch an meinen Werten, die könnten nämlich besser sein! Und da ist es leider auch keine große Hilfe, wenn auf dem Wohnzimmertisch eine noch immer recht volle Schale an Schokolade und Osterhasen steht.

Weiterlesen

Aufregendes Wochenende in Berlin – T1DAY 2015

Aufregendes Wochenende in Berlin – T1DAY 2015

Huch, wie die Zeit vergeht, wir haben ja schon Anfang Februar. Sorry, dass ich mich jetzt erst mit einem Post im neuen Jahr melde. War ganz schön was los bei mir. Aber kommen wir mal zum wichtigen Teil des Posts: Ende Januar (genauer am 25.1.) war der zweite T1DAY in Berlin, ein Tag nur für uns Typ1 Diabetiker. Es war mein erstes Mal dort und es war toll, wir waren über 250 Teilnehmer, es gab gute Vorträge, rege Diskussionen und vieles zum Nachdenken, zumindest für mich.

Weiterlesen

Das war 2014!

Das war 2014!

Oh man, das Jahr ging viel zu schnell rum! Wie immer eigentlich. Und wenn ich das Jahr 2014 Revue passieren lasse, dann kann ich kaum glauben, wie viel in diesem Jahr passiert ist. Ich habe mich viel mehr mit meinem Diabetes beschäftigt, als die Jahre zuvor und dadurch viele tolle Menschen kennengelernt.

Weiterlesen